Paper Search Console

Home Search Page Alphabetical List About Contact

Journal Title

Title of Journal: Z. Rheumatol.

Search In Journal Title:

Abbravation: Zeitschrift für Rheumatologie

Search In Journal Abbravation:

Publisher

Springer-Verlag

Search In Publisher:

DOI

10.1007/bf02574112

Search In DOI:

ISSN

1435-1250

Search In ISSN:
Search In Title Of Papers:

Das G-DRG-System 2008

Authors: W. Fiori, H.-J. Lakomek, K. Buscham, H. Lehmann, W. Liman, A.-K. Fuchs, J.L. Hülsemann, N. Roeder,

Publish Date: 2008/03/27
Volume: 67, Issue:3, Pages: 241-251
PDF Link

Abstract

Das DRG-System 2008 bringt erneut viele Veränderungen für rheumatologische Fachabteilungen. Der folgende Beitrag stellt die wesentlichen allgemeinen und rheumatologiespezifischen Änderungen im G-DRG-System, den Diagnose- und Prozedurenklassifikationssystemen sowie für die Abrechnung für 2008 vor. Da das G-DRG-System nur als Umverteilungsinstrument genutzt wird, muss jedes Krankenhaus mit Hilfe eines Übergangs-Groupers anhand der eigenen Daten analysieren, welche ökonomischen Auswirkungen die Veränderungen haben. Rheumatologische Fachabteilungen können je nach individuellem Leistungsspektrum zu den Gewinnern oder Verlierern der Systemanpassung gehören. Von der Umverteilungswirkung des G-DRG-Systems zu trennen ist der Anpassungsdruck, der durch die inadäquate Refinanzierung gestiegener Kosten im Gesundheitssystem entsteht.


Keywords:

References


.
Search In Abstract Of Papers:
Other Papers In This Journal:


Search Result:



Help video to use 'Paper Search Console'