Paper Search Console

Home Search Page Alphabetical List About Contact

Journal Title

Title of Journal: MMW - Fortschritte der Medizin

Search In Journal Title:

Abbravation: MMW - Fortschritte der Medizin

Search In Journal Abbravation:

Publisher

Urban & Vogel

Search In Publisher:

DOI

10.1016/0309-1651(85)90076-1

Search In DOI:

ISSN

1613-3560

Search In ISSN:
Search In Title Of Papers:

Langzeitbehandlung chronischer Schmerzen mit niedrig dosiertem 7-Tagetransdermalem-Buprenorphinpflaster

Authors: Michael A. Überall, Gerhard H. H. Müller-Schwefe,

Publish Date: 2013/10/09
Volume: 155, Issue:5, Pages: 87-96
PDF Link

Abstract

Methode: Auswertung der von 321 Schmerzpatienten (Alter 72,4 ± 13,8 Jahre; 67,3% Frauen; 85,4% Schmerzen des Muskel-Skelett-Systems; mittlere Schmerzintensität 6,1 ± 1,2, bei 90% ≥ 5 NRS11) in deutschen Arztpraxen unter Verwendung standardisierter Selbstauskunftsinstrumente (Deutscher Schmerzfragebogen/Deutsches Schmerztagebuch) dokumentierten Angaben zu Schmerzintensität, schmerzbedingten Einschränkungen des alltäglichen Lebens und Lebensqualität.Ergebnisse: Nach Ersteinstellung auf 5-/10-μg/h 7-Tage-Buprenorphinpflaster (89,7/10,3%) lag die Erhaltungstherapie nach sechs Monaten in 57,1/39,1/3,8% stabil bei 5/10/20 μg/h. Hierunter sank die mittlere Schmerzintensität absolut um 5,1 ± 1,0 auf 1,0 ± 1,0 NRS11 (83,5%). Die schmerzbedingten Beeinträchtigungen nahmen um 86,0%, die globale Schmerzlast nahm um 87,9% ab, und es zeigte sich eine fast vollständige Normalisierung der schmerzspezifisch beeinträchtigten Lebensqualität (97,3%).Schlussfolgerungen: Die Schmerztherapie älterer Menschen mit dem niedrig dosierten 7-Tage-Buprenorphinpflaster führt bei hoher Dosisstabilität zu einer raschen, starken und langfristig anhaltenden Schmerzlinderung sowie wesentlichen Verbesserungen von Teilhabe am täglichen Leben und Lebensqualität.Die Autoren möchten sich bei allen Patienten für ihre Teilnahme bedanken. Außerdem danken sie Elke Grosselindemann und Birgit Brett für die redaktionelle Bearbeitung des Manuskripts. Alle Kosten im Zusammenhang mit der Erstellung des vorliegenden Manuskripts wurden von der Grünenthal GmbH, Aachen übernommen.Diese Studie wurde im Auftrag der Deutschen Schmerzliga und der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie vom Institut für Qualitätssicherung in Schmerztherapie & Palliativmedizin und vom Institut für Neurowissenschaften, Algesiologie & Pädiatrie erstellt. Der auf diesen Daten beruhende biometrische Bericht wurde von der Grünenthal GmbH, Aachen erworben.Michael A. Überall hat in den letzten zwölf Monaten die Firmen Almirall, Bene-Arzneimittel, Grünenthal, Janssen-Cilag, Mundipharma, Nycomed, Pfizer, Pharm-Allergan, ProStrakan, Servier und TEVA beraten und hierfür sowie für Vortragsaktivitäten entsprechende Aufwendungsentschädigungen erhalten. Gerhard H. H. Müller-Schwefe erhielt entsprechende Berater- oder Vortragshonorare von den Firmen Cephalon, Grünenthal, Janssen-Cilag, Mundipharma, Pfizer, PharmAllergan und TEVA.Methods: Analysis of data regarding pain intensity, pain-related impairments of daily life and quality of life documented by 321 pain patients in German primary care (age 72.4 ± 13.8 years; 67.3% female; musculoskeletal pain 85.4%; mean pain intensity 6.1 ± 1.2, for 90% ≥ 5 NRS11) using standardised self-report instruments (German Pain Questionnaire/German Pain Diary).Results: After initiation with 5/10 μg/h buprenorphine (89.7%/10.3%), treatment was maintained in 57.1/39.1/3.8% patients with stable doses of 5/10/20 μg/h after 6 months. The average pain intensity decreased by 5.1 ± 1.0 (absolute) to 1.0 ± 1.0 NRS11 (83.5%), pain-related impairments and burden of pain were reduced by 86.0% and 87.9%, respectively, and pain-related quality of life improved by 97.3% to nearly normal values.Conclusions: Pain treatment of elderly persons with 7-day low-dose transdermal buprenorphine patch on a stable dose regimen resulted in fast, effective and sustained pain relief accompanied by marked improvements in daily life participation and quality of life.


Keywords:

References


.
Search In Abstract Of Papers:
Other Papers In This Journal:


Search Result:



Help video to use 'Paper Search Console'